schliessen
schliessen

 

 

Nachruf:

Im hohen Alter von 98 ½ Jahren ist Frau Gisela Kaiser-Kraemer am 22. Oktober 2022 verstorben. Als Gründerin und langjährige Leiterin eines der Vorgänger unseres Vereins, des Seniorenklubs, hat sie sich während vieler Jahre unermüdlich für die Könizer Seniorinnen und Senioren eingesetzt, Programme zusammengestellt, Vorträge organisiert und zum Teil auch selbst gehalten, Reisen organisiert und geleitet, Sprachkurse erteilt usw. Ihr beeindruckendes Engagement war ein grosser Gewinn für die Mitglieder. In unserem Vereinsarchiv bleiben viele schöne Erinnerungen an sie erhalten.

 
 
Für alle Anlässe besteht Anmeldepflicht. 
 
Falls beim Anmeldungsversuch Probleme auftreten, finden Sie Erläuterungen unter Anmeldeinformationen.
 
 
 
Nächste Anlässe: 
 

Montag, 12. Dezember 2022, 08.45 Uhr, Bahnhof Bern, Treffpunkt: Weihnächtlicher Besuch von Freiburg im Breisgau

 

Anmeldung bis 05.12.

 

Montag, 19. Dezember 2022, 14.30 Uhr, Pfarreizentrum St. Josef, Köniz, grosser Saal: Weihnachtsstamm

 

Anmeldung bis 12.12.

 
schliessen

In der Gemeinde Köniz wird zurzeit ein umfassendes Unterstützungssystem für ältere Menschen aufge­baut. Dadurch sollen diese möglichst selbstbestimmt ihr Leben zu Hause gestalten können. Am 9. Januar 2023 werden wir einen Anlass zu diesem Thema durchführen (siehe Programm 2023)

 

Unterlagen finden Sie bereits heute mit diesen Links.  

Faktenblatt
- Flyer Altersangebote
- Verzeichnis der Altersangebote
- Brief der Gemeinde bzw. des Netzwerks "Köniz - gemeinsam altersfreundlich" an die über 80-jährigen Einwohnerinnen und Einwohner
 
 
 
  • Dreispitz
  • Spiegel
  • Mittelhäusern
  • Bläuacker
  • Eichholz
  • Köniz
  • Wabern
nach oben
navigation
mitglieder ecke

 

 

Gruppen

  

Gruppe Veranstaltungen

Leitung: Walter Oswald
Sie ist verantwortlich für die Organisation und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen. Die Themenwahl ist breit gefächert. Oft sind es Themen, die vor allem für Seniorinnen und Senioren im Vordergrund stehen, aber trotzdem auch für alle Generationen von Interesse sind.
 
Gruppe Freiwillige Mitarbeit
Leitung: Marianne Knuchel
Damit die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre anspruchsvolle Aufgabe gerüstet sind, organisiert sie jährlich in Zusammenarbeit mit Logis plus eine dreiteilige Weiterbildung. Zum ersten Teil jeder Weiterbildungsreihe werden auch die Mitglieder des Vereins eingeladen. Am Schluss erhalten die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Kursbestätigung. Freiwilligenarbeit macht Sinn und schafft Lebenssinn.  
   
Gruppe Politik
Leitung: Urs Maibach
Sie nimmt Stellung zu Vernehmlassungen und in Mitwirkungsverfahren der Gemeinde Köniz in den Bereichen Alterspolitik, Verkehr, Sicherheit, Planung und Gesundheitspolitik. Anliegen von Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde nimmt sie auf und bearbeitet sie.  
 
Gruppe Weiterbildung im Rentenalter
Co-Leitung: Martha Häberli und Franz Widmer
Sie stellt ein qualitativ hochstehendes Angebot an Vorträgen, Kursen, Besichtigungen und Ausflügen zur Verfügung. Das Angebot umfasst Themen zu Kultur, Literatur, Kunst, Musik, Wissenschaft, Technik, Natur, Ökologie, Länderkunde und Politik.
 
Angaben zu unserem Englischkurs finden Sie hier.
 
 
 
logo mitglied werden
 
 

Unsere Adresse

 
Senioren Köniz
3098 Köniz
 
www.senioren-koeniz.ch
info@senioren-koeniz.ch
 
 

Wertvolle Links

     
-   logisplus AG
-   Gemeinde Köniz
-   Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter UBA
-   Mobilitäts- und Billetautomatenkurse in der Region Bern
-   Collegium 60plus
     
 
logo millenet stiftung
 
 
 Senioren Köniz - Der Verein für die ganze Gemeinde
 
Durch die Nutzung unserer Webseite willigen Sie ein, dass wir Cookies zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen.

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ
 
login | powered by zerone.ch